Schüleraustausch

Die DFG bietet deutschen und finnischen Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, das jeweils andere Land, insbesondere das Leben in einer anderen Familie und in der Schule, näher kennen zu lernen. Die finnischen Schülerinnen und Schüler wie auch die Deutschlehrer berichten uns, dass ein spürbarer Effekt hinsichtlich der Deutschkenntnisse der Schüler zu bemerken ist. Für die deutschen Schülerinnen und Schüler, die nach Finnland gehen, ist der sprachliche Aspekt etwas weniger von Bedeutung. Dafür ist es für sie jedoch eine hochinteressante Erfahrung, eine in aller Regel wesentlich besser ausgestattete finnische Schule (im Vergleich zu ihren Schulen in Deutschland) kennen zu lernen. Allgemein ist es für viele Schülerinnen und Schüler zumeist auch die erste Reise ohne Eltern und Aufbruch in die Selbstständigkeit.

Hierbei unterstützt die DFG gemeinsam mit der finnischen Partnerorganisation SSYL (Verband der Finnisch-Deutschen Vereine) mit dem Gastschülerprogramm.

Deutsche Schülerinnen und Schüler können aus zwei Programmen wählen:

Finnische Schülerinnen und Schüler können aus drei Programmen wählen, um nach Deutschland zu kommen:

Die Bewerbungsfristen für die Gastschüleraufenthalte 2022 in Deutschland sind mittlerweile abgelaufen (Frist bis 31.12. des Vorjahres). Nachdem in den Jahren 2020 und 2021 der Schüleraustausch auf Grund der Corona-Pandemie stark eingeschränkt oder gar abgesagt werden musste und somit mit viel Aufwand verbunden war, sind nun erfreulicherweise über 100 Bewerbungen aus Finnland eingegangen!

Für diese große Anzahl an Gastschülerinnen und Gastschüler sucht die DFG bundesweit weiterhin Gastfamilien, die eine finnische Schülerin oder einen Schüler gerne aufnehmen möchte. Die Gastfamilien erhalten von der DFG einen Unkostenbeitrag, der zumindest die direkten Kosten (z.B. Verpflegung) deckt. Weitere Informationen hierzu gibt es auf der Homepage unter https://familie.finngast.de/

Für diese wichtige Aufgabe suchen wir in Niedersachsen weiterhin eine Person, die sich für unseren Verein als Gastschülerreferentin / Gastschülerreferent engagieren möchte. Der Landesvorstand steht für Fragen dabei immer zur Verfügung. Wir freuen uns über Interessenten.